L3126 Fahrbahnerneuerung Rabenau/Odenhausen - Odenhäuser Kreuz

Bei der Baumaßnahme handelte es sich um eine Fahrbahnerneuerung einer Landesstraße in der Gemeinde Rabenau im Ortsteil Odenhausen bis zum Odenhäuser Kreuz mit einer Gesamtlänge von 1517 m. Davon wurden ca. 660 m in der OD Odenhausen baulich erhalten.

Die Maßnahme wurde in 3 Bauabschnitte für die Verkehrsführung eingeteilt. Innerhalb dieser Abschnitte wurden verschiedene Bauweisen (Unterabschnitte), aufgrund der unterschiedlichen Untergrundverhältnisse notwendig. Bei dem ersten Bauschnitt war die Absperrung und die Baulänge identisch. Die Arbeiten in den 3 Bauabschnitten wurden jeweils immer vollständig beendet, bevor der nächste Abschnitt unter Vollsperrung begonnen hat.